European Heritage Awards Ceremony

Summit 2018: Hauptveranstaltung

2018/06/22 – 19:30

Berlin Congress Center
Alexanderstraße 11
10178 Berlin

Die Gewinner des 2018 EU Preises für das Kulturerbe/ Europa-Nostra-Preis, Europas höchste Auszeichnung im Bereich, werden während der Preisverleihung am 22. Juni im Berlin Congress Center geehrt. Organisiert durch Europa Nostra mit der Unterstützung des Programms Kreatives Europa der Europäischen Union gehört die European Heritage Awards Ceremony zu einem der Höhepunkte des European Cultural Heritage Summits in Berlin vom 18. bis 24. Juni.

Gastgeber der Preisverleihung sind Maestro Plácido Domingo, Präsident von Europa Nostra, und Tibor Navracsics,  EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport. Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland Dr. Frank-Walter Steinmeier wird in seiner Position als Schirmherr des Europäischen Kulturerbejahrs in Deutschland begrüßen. Erwartet werden weitere hochkarätige Vertreter weiterer EU-Mitgliedsstaaten und EU Institutionen.

Die besten Leistungen in der Restaurierung, im Gebiet der Forschung, die engagiertesten Kulturerbe-Fachleute und Freiwilligen sowie die bemerkenswertesten Programme in den Gebieten Sensibilisierung, Training und Bildung werden Europas renommierten Kulturerbepreis durch die Vorsitzenden der Jury der vier Kategorien bekommen.

Während der Zeremonie werden die 7 Grand Prix Preisträger und der Gewinner des Publikumspreises verkündet. Jeder Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Die European Heritage Awards Ceremony wird mit einem Musikprogramm umrahmt. Im Anschluss der Preisverleihung wird zum Empfang, ebenfalls im Berlin Congress Center, eingeladen .

Die  Heritage Excellence Fair auf der die Preisträger ihre Arbeiten präsentieren und diskutieren werden, findet am 21. Juni im Allianz Forum Berlin statt.

Der EU Preis für das Kulturerbe/ Europa-Nostra-Preis wird durch das Programm Kreatives Europa der Europäischen Union unterstützt.

Unsere Auftritte im Netz