Erklärung zur Datenverwendung

Ihre Daten sind den Verantwortlichen der Gastgeberorganisatoren des Summits zugänglich (Europa Nostra, Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz, Stiftung Preußischer Kulturbesitz).

Persönliche Informationen wie Name, Institution, Postion, Land und E-Mail-Adresse werden an die Veranstalter der Veranstaltungen weitergeleitet, für die Sie sich registrieren.

Bitte beachten Sie, dass Ihre persönlichen Daten auch aus Sicherheitsgründen abgefragt werden. Nur wenn Sie für eine Veranstaltung angemeldet sind, die diesen Sicherheitsbedingungen genügen muss, werden Ihre Daten an die zuständigen deutschen Sicherheitsbehörden weitergegeben.

Ihre persönlichen Daten werden an keine Dritten Parteien zu weiteren Zwecken weitergegeben.

Fotos und Videos

Während des European Cultural Heritage Summit werden bei Veranstaltungen Foto- oder Videoaufnahmen gemacht. Die Veranstalter behalten sich vor, die Foto- oder Videoaufnahmen ohne ausdrückliches schriftliches Einverständnis, der auf den Aufnahmen zu sehenden Personen, zu verwenden.

Mit dem Scan Ihres Namensschildes beim Einlass einer Veranstaltung, erlauben Sie den Veranstaltern die Foto- oder Videoaufnahmen ohne ausdrückliches schriftliches Einverständnis der auf den Aufnahmen zu sehenden Personen, zu verwenden. Wenn Sie Ihr Einverständnis widerrufen wollen, kontaktieren Sie bitte das Personal vor Ort. Die Veranstalter verwenden die Foto- oder Videoaufnahmen unter Umständen zur Veröffentlichung in beispielsweise: Social Media, Broschüren, Einladungen, Büchern, Zeitungen, Magazinen, TV-Berichten, Websites etc. Livestreame Videos sind verfügbar über europanostra.org .