EUROPEAN CULTURAL HERITAGE SUMMIT 2018

Berlin, 18. - 24. Juni

Der European Cultural Heritage Summit „Sharing Heritage – Sharing Values” fand vom 18. bis 24. Juni 2018 an verschiedenen Orten in Berlin und Potsdam statt. Der Summit war eine der zentralen europäischen Veranstaltungen des Europäischen Kulturerbejahres und wurde durch das EU-Programm „Kreatives Europa” unterstützt.

Der European Cultural Heritage Summit wurde gemeinsam von Europa Nostra, der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) und dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) – nationaler Koordinator des Europäischen Kulturerbejahres in Deutschland – veranstaltet.

Der Summit mobilisierte ein breites Spektrum unterschiedlichster Akteure aus dem privaten, zivilgesellschaftlichen und öffentlichen Sektor. Hochrangige Vertreter der europäischen Institutionen wie auch aus Kultur und Gesellschaft nahmen Teil.

Zum Abschluss des Summits präsentierten die drei Summit-Gastgeber den Berlin Call to Action.

Hosted by:
Supported by:

Partner

Der European Cultural Heritage Summit lebt durch das Engagement aller Beteiligten. Der Dank geht an die vielen Partner, die den Summit mitgestalten und unterstützen.

SPRECHER

Mehr bei Twitter unter

#EuropeanHeritageSummit

Archiv